Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresfavoriten 2014

 

Das Jahr neigt sich dem Ende, also Zeit für einen kleinen Beautyrückblick.

IMG_8932

Die Revolution Paletten – fast nur noch in Benutzung bei meinen AMus.Sie sind einfach sehr vielseitig einsetzbar… egal ob nudes Tagesmakeup oder kräftiges Abendmakeup, damit bekommt man alles hin.

Chanel “101 Gri Gri” – mein liebster Solokünstler! Ich trage sehr sehr oft, einfach mit einem schönem schwarzen Eyeliner und das ist meistens mein Alltags-AMu.

essence Glitzereyeliner “love’s out to get you” (hugs&kisses LE) – Wenn ich keine Lust Zeit für Lidschatten und einen präzisen Eyeliner habe, wird einfach ein bisschen Gefunkel als Eyeliner gezogen und die Wimpern getuscht. Reicht mir manchmal auch.

essence liquid in waterproof Eyeliner – im letzten Jahr habe ich nur mit Filzeyelinern einen ordentlichen Strich hinbekommen, nun bin ich auf diesen umgestiegen. Er ist wirklich tiefschwarz und trocknet matt, außerdem hält er den ganzen Tag auf meinen Lidern.

NYX Blush in “Taupe” – Ich benutze es als Konturpuder und mag es nicht mehr missen! Das Pfännchen habe ich schon erreicht und bei meinem nächsten Douglasbesuch, werde ich schon mal die Augen nach Nachschub offen halten.

Rival de Loop Young Cupcake Blusher “Sweety”- Mein absoluter Liebling dieses Jahr auf den Wangen gewesen!  Ich könnte mir in den Hintern treten… wieso habe ich kein Backup mitgenommen? Weinendes Smiley

p2 nearly nude Mineralpuder – habe ich dieses Jahr in verschiedenen Farben gehabt. Im Sommer habe ich es ohne Makeup und Co. getragen und nun über meiner BB Cream. Ich mags sehr!

essence Lash Princess Mascara – Wir hatten beide am Anfang unsere Differenzen aber nun sind wir gute Freunde. Sie verlängert gut und verdichtet. Habe schon Nachschub hier (wegen der tollen Rossmann-Weihnachtsbox. Danke Smiley ).

Yves Rocher BB Cream in “Light” – ich hatte sie schon letzten Winter. Sie ist nicht so schwer auf der Haut und deckt leicht ab.

Catrice Ultimate Shine “190 Gentle Nude Is Back” – Habe ich von meiner lieben Freundin Moni mal zum Geburtstag bekommen. Ich trage ihn wirklich gerne, weil er immer passt! Mit diesen Lippenstift kann man eigentlich keine falsche Farbkombi zaubern…

essie “angora cardi” & “snap happy” – Ach ich liebe alle meine essie’s! Aber die beiden haben es mir dieses Jahr wirklich angetan. Angora Cardi ist ein so schöner Rosenholz/ schmitziger Altrosaton, der sieht auch Ohne Topper und Co. klasse aus. Snap happy ist für die Winterzeit ein toller Lack, ich habe ihn zu Weihnachten mit Goldtopper getragen und davor auch schon mit Schneetopper.

So meine Lieben… Das wars von mir dieses Jahr.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich sehen wir uns im neuem Jahr alle gesund und munter wieder auf dem Blog.

Liebe Grüße

Widmung neu

2 Kabukis
  1. Essie-Nagellacke haben es mir dieses Jahr auch angetan - ich weiß gar nicht, wie meine essie-Sammlung so schnell wachsen konnte!

    ...die Make-Up-Revolution-Paletten sehen echt schön und alltagstauglich aus. Ich überlege tatsächlich, mir eine der teuren Urban Decay Naked Paletten zu kaufen...doch deine sehen auch nach einer guten Alternative aus :)

    Confessions of a Beautyholic

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen Schönen Tag! Bei mir läuft gerade eine riesen Blogvorstellung + Verlosung, dein Blog ist sehr interessant, ich würde mich über dein Interesse freuen.

    Allerliebste Grüße
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/01/riesen-blogvorstellung-verlosung.html#comment-form

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)