Mittwoch, 1. Mai 2013

[Review] ebelin Professional Make up + Concealer Pinsel

 
Ich habe nun eine Weile den Pinsel von ebelin getestet.
 
DSCN1493DSCN1411DSCN1496
ebelin Professional Make up + Concealer Pinsel
Preis: 3,95€ bei dm
Verpackung: in einer Plastikverpackung – wie ihr HIER sehen könnt

Meine Meinung:Ich finde ihn nicht gut. Jetzt bloß nicht schockiert sein ^^
Erstmal das Positive: Er hat kein Haar verloren beim Waschen, riecht danach auch nicht mehr so neu, der Pinsel liegt gut in der Hand, die Pinselhaare sind sehr weich (im einzelnen) und ist ja auch ganz hübsch anzusehen…
ABER… Der Pinsel ist viel zu fest gebunden – somit wird z.B. die Foundation nicht in die Haut eingearbeitet sondern nur über die Haut hin-& hergeschoben. Außerdem ist der Durchmesser des Pinsels viel zu klein (für Foundation), deshalb dauert es schon länger. Concealer kann man damit leider auch nicht auftragen – dazu ist er wieder zu groß! Zum Trocknen hat er auch noch Ewig gebraucht, dass liegt bestimmt daran, dass er sehr fest gebunden ist.
Ich habe ihn auch noch als Puder- oder Rougepinsel missbraucht aber das war auch kein schönes Ergebnis! Nun benutze ich ihn für den Highlighter.

Fazit:
Frage an mich – Wieso hast du dafür knappe 4€ ausgegeben?? Ich weiß es nicht ehrlich gesagt. Ich denke, weil ich so einige tolle Reviews von diversen Blogger gelesen habe – ich weiß, dass nennt sich “Gruppenzwang” ! Zwinkerndes Smiley
 
Habt ihr ihn?? Wie findet ihr den Pinsel???
 
6 Kabukis
  1. Mir gefällt der Pinsel eigentlich ganz gut, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden:))

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Pinsel sehr gerne, da ich schuppige Hautpartien um die Nase, auf den Wangen und zwischen den Augenbrauen habe. So kann ich das Make-up einstupsen und danach bisschen mit dem Finger eintupfen und vermeide so, dass das Make-up unter die Schüppchen gerät und diese unschön beton. :)

    Zum ordentlichen Verblenden würde ich allerdings eher den Beauty Blender nehmen. :)

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Für Foundation und Concealer finde ich ihn leider auch nicht geeignet, aber bei Creme-Rouge macht er bei mir einen ganz guten Job. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ihn auch nicht. Bei mir liegt er unbenutzt in der Schublade. Hier ist meine Review dazu:
    http://lullabysfacets.blogspot.de/2013/03/review-der-ebelin-buffer-aka.html

    AntwortenLöschen
  5. Also ich glaube echt, ich hatte ein Montagsprodukt erwischt...
    Hier hatte ich meinen mal vorgestellt. Und wirgendwie hat meiner nur Haare verloren (macht's auch immernoch). Aber das Ergebnis scheint gleich bei uns zu sein: er ist zu hart!
    Falls du was schönes zum einarbeiten willst: hol dir den Make Up Schwamm (a.k.a. Beautyblender Dupe) - der ist super!

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Pinsel auch sehr gerne, arbeitet alles gut ein, ganz toll. Jedoch haart meiner ohne Ende, ich traue mich schon gar nicht mehr, ihn zu waschen :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)