Freitag, 9. Dezember 2011

~ Review - TONYMOLY - Cutie Beauty BB Cream ~

Linachen, dein Wunsch soll in Erfüllung gehen =)

Zum Produkt:




(ich weiß übrigens immernoch nicht was das Grüne für eine Probe ist ^^)

Gekauft habe ich es bei ebay für 6€ (1€ fürs Produkt und 5€ Versand). Es kam aus Süd-Korea.
Inhalt: ca. 30g

Ungeschminkt - geschminkt (Tageslicht) - geschminkt (mit Blitz)



Mein Fazit:
Es ist meine erste BB Cream und ich finde sie ganz in Ordnung! Von der Konsistenz ist die Cream ist nicht zu flüssig aber auch nicht richtig fest, es ist schwer zu beschreiben. Ich versuche es mal mit einem Vergleich, es ist von der Konsistenz eher wie eine Heilerde-Gesichtsmaske, also schon etwas dickflüssiger.
Ich verteile sie stets mit meinem Zoeva Buffer aus dem Bamboo-Set und bekomme immer ein ebenmäßiges und streifenfreies Ergebnis hin. Aber mit den Fingern bekommt man auch ein schönes Ergebnis hin. Sie lässt sich nicht so leicht verteilen (ich denke wegen der Konsistenz), man muss sie schon ein wenig einarbeiten.
Zur Deckkraft: Die ist für eine Foundation echt bambastisch! An Tagen wo ich nicht sehr starke Augenringe habe, reicht die Deckkraft aus. Die Cream deckt so gut, dass man ohne Rouge ganz schön caky aussehen würde. Nach dem Auftrag glänzt man ganz schön, als abpudern ist ein MUSS. Sonst glänzt man wie eine Speckschwarte!!
Leider ist die Farbe ganz schön hell. Sie passt vielleicht unseren Hellhäuten aber für mich ist sie zu hell. Deswegen mische ich sie immer mit einer dunkleren Foundation an. Es gibt BB Creams generell nur in sehr wenigen Farben. (oben auf den Bilder, trage ich die BB Cream aber solo)
Ein großer Pluspunkt ist auch der Halt. Wenn ich sie morgens auftrage, ist sie nachmittags auf jeden Fall noch zu sehn. Klar ist schon ein bisschen verschwunden aber das ist ja normal, wenn man sich ins Gesicht fasst.

Mein Urteil:
Nachkaufen werde ich mir diese BB Cream nicht! Aber ich werde sie auf jeden Fall noch leer machen. 2 Kabukis werden angezogen für die geringe Farbauswahl und einen für den Speckglanz.

6 Kabukis
  1. Das Ergebnis ist wirklich gut. Die Deckkraft ist überraschend stark.

    Ich habe ja nun auch schon etliche BB Creams aus Südkorea etc. getestet, sie waren aber auch fast alle zu hell für mich. Letztlich schwöre ich nun auf eine deutsche Marke und werde auch nie wieder eine andere BB Cream benutzen :)

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  2. Könnte etwas für mich sein :)
    Ich meine, dass auf dem Foto mit den Inhaltsstoffen u.a. "Arbutin" zu lesen ist. Sehe ich das richtig?

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Also auf dem grünen Tütchen steht "AC-Control Cleansing Foam" (also gegen Akne). Und im Übrigen steht auf deiner BB Cream, dass sie "whitening" ist, da musst du dich also nicht wundern dass das so hell wird. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch gerade erst meine erste BB creme gekauft, allerdings die von Garnier, habe mich noch nicht getraut eine zu bestellen, da ich bei dem riesen Angebot nicht weiss, welche die beste für mich ist :)
    Liebe Grüsse, Angeli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)