Samstag, 1. Oktober 2011

~ 30 Day Challenge – Make-up ~ Tag 1

Tag 1
Wann hast du angefangen Make-Up zu tragen?

Im Grunde schon mit 13, glaube ich. Meine Mutter hat sich bei Yves Rocher mal einen Schminkkoffer zusammengestellt, mit blauem (!!) Lidschatten, einem schwarzen Kajal, Mascara, Make-up und noch ein paar Mini-Lippenstiften. Das Zeug habe ich damals auch benutzt. Einen Abdeckstift hatten wir auch aber wir haben ihn natürlich SOLO getragen, also ohne Make-up oder Puder drüben. Es muss schlimm ausgesehn haben.

Später habe ich mir mein eigenes Make-up gekauft, z.B.: das essence Clear & Matt Make-up (oil free) und auch goldenen Lidschatten. Das hat mir damals gereicht. Wenn ich mich mit 15/16 geschminkt habe, weil wir Party machen wollten, habe ich mir ein bisschen goldenen essence-Lidschatten auf die Lider geklatscht, ein bisschen schwarzen Kajal in die Wasserlinie gegeben und mir denn die Wimpern getuscht. Natürlich kannte ich da noch keine Kosmetikpinsel, also habe ich alles mit den Fingern oder mit dem Schwämmchenapplikator aufgetragen. Ich habe es mal für euch nachgestellt.


Vor drei Jahren habe ich richtig mit Schminken angefangen. Aber die Story kommt morgen =)

Wann habt ihr angefangen??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)