Samstag, 27. August 2011

~ Pinselreinigung–1. Methode ~

Hallo ihr Lieben.

Ich wollte euch heute einer der beiden Methoden zeigen wie & womit ich meine Pinsel reinige. Hier benutze ich ein Babyshampoo, in diesem Fall von dm das “SauBär Dusche & Shampoo Kiwi-Erdbeere” (Yammi ^^).

DSCI0001

 

Ich mache die Pinsel eigentlich immer in der Küchenspüle sauber.

Zuerst gebe ich ein bisschen von dem Babyshampoo auf meine Handinnenfläche und mache denn den Pinsel nass.

DSCI0191DSCI0192

Danach wirbel ich den Pinsel solange in meine Handfläche rum, bis es schön aufgeschäumt ist. Auf dem rechtem Bild sieht man schön, wie viel Produkt so aus einem einfachen Puderpinsel kommen kann.

DSCI0193DSCI0194

Zum Schluss spüle ich den Pinsel unter fließendem Wasser aus (solange bis nur noch klares Wasser rauskommt) und drücke ihn auch mehrfach aus.

DSCI0198DSCI0201

Danach lege ich sie zum Trocknen auf meine Fensterbank. Man sollte sie zum Trocknen nicht in hinstellen (also in ein Glas und die Pinselspitzen zeigen nach OBEN), denn dann könnte das Wasser nach unten sickern und den Klebstoff lösen. Denn könnten sich die Pinselhaare und/oder der Stiel lösen.

Man muss nicht unbedingt Babyshampoo nehmen, man kann auch spezielle Pinselseife nehmen oder auch Kernseife. In den Pinselseifen soll wohl auch nix anderes drinne sein, als in Kernseife (aber genau kann ich es euch so jetzt nicht sagen).

Auf jeden Fall sollte man seine Pinsel öfters waschen. Da sich nach jedem Kontakt mit Produkt & Haut Bakterien in den Pinsel setzen und denn beim nächsten Verwenden verteilt werden können. Deshalb können auch Pickel, Komedonen, … entstehen.

Ich wasche sie nicht so häufig, da die Gesichtspinsel denn für ca. 24Stunden ausfallen… Ich benutzte mehr eine andere Methode, die ich euch auch noch zeigen werde.

Wie & wie oft reinigt ihr eure Lieblinge? Habt ihr Tipps für mich, wie die Pinsel schneller trocknen? (Ich hab sogar schon darüber nachgedacht sie zu fönen ^^).

2 Kabukis
  1. Genau meine Vorgehensweise - inkl. demselben Shampoo :D

    AntwortenLöschen
  2. föhnen hab ich auch schon versucht, leider fehlt mir da ne gute technik, weil die pinselhaare dann in alle richtungen abstehen und nicht mehr schön ordentlich "stehen" :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)