Freitag, 3. Juni 2011

~ Review ~ Catrice Infinite Matt Make-up

Hallo ihr Süßen.
Ich habe mir vor einiger Zeit das Catrice Infinite Matt Make-up in "010 Light Beige" gekauft, nach ein paar Sonnenbädern war es mir zu hell und ich habe mir die Nuance "030 Apricot Beige" dazugekauft.


Der Hersteller beschreibt:

  •  30ml Inhalt
  • 12 Monate haltbar
  • Made in Poland




Verpackung:
  • Hygienesiegel, 
  • Glasflakon (Milchglas), 
  • schwarze Kappe, 
  • Pumpspender
Swatches: 


 









Mein Fazit:
Ich liebe dieses Make-up. Es ist von der Konsistenz ein wenig fester als die Make-ups die ich bis jetzt hatte. Aber der Auftrag ist trotzdem sehr einfach, bei mir wird es nie streifig oder fleckig beim Auftrag und man kann es gut ausblenden.
Es ist von der Deckkraft das stärkste was ich je hatte, also es deckt zuverlässig die geröteten Wangen ab und auch kleine Unreinheiten aber auch leichte Augenringe (wenn man keinen Concealer zur Hand hat). Aber ich habe nicht das Gefühl zugekleistert zu sein, also für mich gibts da keinen Maskeneffekt.
Es hält nicht unbedingt 18 Stunden wie versprochen, denn man fässt sich im Laufe des Tages einfach zu oft ins Gesicht und so verschwindet das Make-up nun einmal fast. Ich hatte das bei jedem Make-up, wenn ich mich morgens geschminkt habe und abends nochmal weggehen wollte, musste ich mich nochmal nachschminken oder es auffrischen. Es dunkelt bei mir auch nicht nach!

Also wenn ihr ein tolles Drogerie-Make-up haben wollt, kann ich euch dieses wirklich empfehlen.

Dafür gibts:




1 Kabuki
  1. Danke für den Tipp! Mein Vichy Dermablend ist mir für den Sommer zu deckend, vielleicht versuche ich es mit diesem hier!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch =)